Willkommen
Do not delete this link

Bordtekenen

Artikelnummer 65211502
Tafelzeichnen

Ein Schultag ist erst dann ein vollständiger Tag, wenn die Kinder die seelisch-geistige Nahrung von Bildern auf sich einwirken lassen konnten. Ein Bild kann der Schlüssel zum Gefühlsleben eines Kindes sein. Das Gefühlsleben ist die Pforte zum Willensleben und zum Gedankenleben. Wir können unsere Bilder in Sprache und als visuelles Bild zum Ausdruck bringen. Für das visuelle Bild steht uns eine Wandtafel zur Verfügung. Um uns als Lehrkräfte innerlich mit dem Lern- und Entwicklungsstoff der Kinder zu verbinden, können wir eine Tafelzeichnung machen. Peter Giesen

Dieses Buch ist nicht in deutscher Sprache erhältlich.
Sprache: 0 englisch ¦ 2 niederländisch

Paul van Meurs
Paul van Meurs war 22 Jahre lang Klassenlehrer. Seit 13 Jahren arbeitet er als Berater für Waldorfschulen. In dieser Funktion unterstützt er Lehrkräfte und Teams bei der Gestaltung des waldorfpädagogisch aufgebauten Unterrichts. Seit vielen Jahren gibt er auch Sommerkurse für Tafelzeichnen.

Das Buch, das Sie in Ihren Händen halten, ist das Resultat jahrelanger Studien zu den Techniken des Tafelzeichnens.

© Copyright 2021 Mercurius B.V. Alle Rechte vorbehalten.